Zusatzbeiträge sollen jetzt doch übernommen werden

Hinweise und Hilfen für alle Bundesländer
Antworten
Anonym22010

Zusatzbeiträge sollen jetzt doch übernommen werden

#1

von Anonym22010 » Mi 10. Feb 2010, 07:52

Zusatzbeiträge gesetzlicher Krankenkassen sollen jetzt doch übernommen werden, lese ich gerade im netdoktor newsletter.
Eine Sprecherin von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sagte der «Bild»-Zeitung (Onlineausgabe) am Dienstag: «Wir streben eine Gesetzesänderung an.» Die Arbeitsagenturen sollten die Zusatzbeiträge pauschal übernehmen.
Ob das mit dem Urteil des BVG zusammen hängt?

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 21251
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zusatzbeiträge sollen jetzt doch übernommen werden

#2

von kleinchaos » Mi 10. Feb 2010, 08:06

Sie strebt an. Zu welchem Termin, ob überhaupt und wenn nein warum nun auf einmal nicht weis kein Mensch. Und bis dahin bleibt die jetzige gesetzliche Lage bestehen. Und die heißt: kündigen oder gut begründen.
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 50665
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Zusatzbeiträge sollen jetzt doch übernommen werden

#3

von Koelsch » Mi 10. Feb 2010, 08:35

Das musst Du positiv sehen - und auf den ollen Goethe und da wieder auf Faust 2. Teil Akt V zurückgreifen, wo es so schön heißt:
Wer immer strebend sich bemüht, den können wir erlösen.
Soll sie sich also weiter strebend bemühen, vielleicht werden wir dann von ihr erlöst.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Emmaly
Benutzer
Beiträge: 4673
Registriert: Sa 4. Okt 2008, 21:12
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Zusatzbeiträge sollen jetzt doch übernommen werden

#4

von Emmaly » Mi 10. Feb 2010, 08:40

:lachen1: :lachen1: :lachen1:

Ich glaube da leider nicht dran. Obwohl, die Frau ist in den letzten Monaten gealtert. :aufgemerkt:
LG Emmaly
Alle von mir gemachten Angaben entsprechen meiner Lebenserfahrung und meinen Kenntnissen. Für die Richtigkeit wird nicht garantiert. Es findet keine Rechtsberatung statt. Sachfragen werden grundsätzlich nicht per E-Mail oder PN beantwortet.

Anonym22010

Re: Zusatzbeiträge sollen jetzt doch übernommen werden

#5

von Anonym22010 » Mi 10. Feb 2010, 08:57

Emmaly, das hab ich auch gedacht, als sie im Bild war: Die sieht aber alt aus...
aber warum solls ihr auch besser gehen als uns? ;-)
Ärger hinterläßt nun mal Spuren...

Benutzeravatar
Emmaly
Benutzer
Beiträge: 4673
Registriert: Sa 4. Okt 2008, 21:12
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Zusatzbeiträge sollen jetzt doch übernommen werden

#6

von Emmaly » Mi 10. Feb 2010, 09:07

:pssst:
Ich sehe immer noch jünger aus als ich bin. Ich behaupte mal sogar jünger als die jüngere Ministerin. :Kathi: :engel:

Vielleicht liegt es am Lachen, besonders hier im Forum. :unschuld:
LG Emmaly

Alle von mir gemachten Angaben entsprechen meiner Lebenserfahrung und meinen Kenntnissen. Für die Richtigkeit wird nicht garantiert. Es findet keine Rechtsberatung statt. Sachfragen werden grundsätzlich nicht per E-Mail oder PN beantwortet.

Antworten

Zurück zu „Bundesweit“