KdU Göttingen rechtswidrige Bemessung

Antworten
Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 19672
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

KdU Göttingen rechtswidrige Bemessung

#1

von kleinchaos » Fr 4. Jul 2014, 07:56

Das LSG Niedersachsen-Bremen erkannte die derzeit gültige Berechnung der KdU nach dem angeblich schlüssigen Konzept als rechtswidrig an und verwies zur Berechnung auf die Wohngeldtabelle. http://www.kostenlose-urteile.de/LSG-Ni ... s18432.htm
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Benutzeravatar
tigerlaw
Benutzer
Beiträge: 3912
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 14:41
Wohnort: Bei Aachen/NRW

Re: KdU Göttingen rechtswidrige Bemessung

#2

von tigerlaw » Fr 4. Jul 2014, 11:21

Schade, dsss das Urteil derzeit nur in "Sekundärquellen" zu finden ist. Es würde mich schon sehr interessieren, wer das neue Mietkonzept erstellt hat (das LRA mit seinem eigenen Personal wohl ganz bestimmt nicht ...)
Ich darf sogar beraten - bei Bedarf bitte PN!

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 19672
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: KdU Göttingen rechtswidrige Bemessung

#3

von kleinchaos » Fr 4. Jul 2014, 11:33

Du denkst an diese spezielle Firma mit ihren hochgelobten schlüssigen Konzepten für so viele Kommunen, die von den SG und LSG reihenweise gekippt werden?
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Benutzeravatar
tigerlaw
Benutzer
Beiträge: 3912
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 14:41
Wohnort: Bei Aachen/NRW

Re: KdU Göttingen rechtswidrige Bemessung

#4

von tigerlaw » Sa 5. Jul 2014, 02:48

:jojo: :jojo:
Ich darf sogar beraten - bei Bedarf bitte PN!

Antworten

Zurück zu „Niedersachsen“