JC Jüchen und Neuss - Hilfe gesucht

Antworten
Benutzeravatar
angel6364
Benutzer
Beiträge: 9775
Registriert: Fr 17. Okt 2008, 17:20
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

JC Jüchen und Neuss - Hilfe gesucht

#1

Beitrag von angel6364 » Mi 13. Feb 2013, 15:47

Haben wir jemanden im Rhein-Kreis Neuss, Jobcenter Jüchen und Neuss, der sich mit einem wohl etwas verfahrenen Fall (Behindert, Umzug nicht genehmigt, Antragsverschleppung etc.) befassen würde?
Hab als BAG-Sprecherin eine diesbezügliche Anfrage, aber von Franken aus kann ich da nicht helfen.
Bild

"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten."

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 56173
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: JC Jüchen und Neuss - Hilfe gesucht

#2

Beitrag von Koelsch » Mi 13. Feb 2013, 18:23

Für mich sind das leider auch knapp 70 km und ich habe gerade noch zwei Selbstständigen-"Fälle" mit übernommen, einen in Aachen, einen in Düren. Das würde mir einfach zu viel, inzwischen sind's dann elf "Sorgenkinder" und davon nur 3 in Köln.

Vielleicht können die http://soziales-buendnis-juechen.de/ hier helfend eingreifen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
angel6364
Benutzer
Beiträge: 9775
Registriert: Fr 17. Okt 2008, 17:20
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: JC Jüchen und Neuss - Hilfe gesucht

#3

Beitrag von angel6364 » Mi 13. Feb 2013, 18:45

Ich geb das weiter, danke schön!
Bild

"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten."

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 22700
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: JC Jüchen und Neuss - Hilfe gesucht

#4

Beitrag von kleinchaos » Mi 13. Feb 2013, 21:38

Bei den Mitläufern steht auch keiner drin :(
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Antworten

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“