Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

Wissenwertes, Links und mehr
Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 49783
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#26

von Koelsch » Mi 22. Jul 2015, 12:54

Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Olivia Cole
Benutzer
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 15:56

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#27

von Olivia Cole » Mi 22. Jul 2015, 12:57

Koelsch hat geschrieben:Neue EKS-Formulare für 2015 hab ich noch nicht gesehen.
Die aktuelle Formular-Version ist 04.2015, siehe hier.
Dabei sollten folgende Besonderheiten des Formulars beachtet werden:
  • Setzt man auf Seite 3 das Häkchen bei "abschliessend", wird "vorläufig" automatisch mit angekreuzt - damit der Sachbearbeiter den vollen Durchblick bekommt. :gaga:
  • Manche Textstellen sind abgeschnitten - warum kann man nur spekulieren.
  • Seit neustem rechnet die Tabelle auch selbst - ob sie aber richtig rechnet oder gewisse Anteile zuungunsten der eLBs abzieht, habe ich noch nicht überprüft.
  • Bei der Druckfunktion wird "einseitig drucken" ignoriert und generell immer doppelseitig gedruckt, sofern der Drucker diese Funktion unterstützt. Auch wenn extra im Druckermenü "einseitig" eingestellt wurde. Bei anderen Dokumenten ist dies nicht der Fall.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20667
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#28

von marsupilami » Mi 22. Jul 2015, 13:03

Please wait...

If this message is not eventually replaced by the proper contents of the document, your PDF
viewer may not be able to display this type of document.

You can upgrade to the latest version of Adobe Reader for Windows®, Mac, or Linux® by
visiting http://www.adobe.com/go/reader_download.

For more assistance with Adobe Reader visit http://www.adobe.com/go/acrreader.

Windows is either a registered trademark or a trademark of Microsoft Corporation in the United States and/or other countries. Mac is a trademark
of Apple Inc., registered in the United States and other countries. Linux is the registered trademark of Linus Torvalds in the U.S. and other countries.
Signatur?
Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 49783
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#29

von Koelsch » Mi 22. Jul 2015, 13:04

Bekommst Du bei dem Link keine Fehlermeldung? Ich bekomme da nur eine Fehlermeldung.
Wenn nein, dann lad das Formular mal runter und stell es hier im Fred ein. Ich verschieb das dann in den Downloadbereich.

P.S.
Wenn das Teil nur mit dem Original AcrobatReader zu öffnen ist, dann werde ich das Teil ignorieren. Den werde ich mir nicht downloaden und installieren. :never:
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Olivia Cole
Benutzer
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 15:56

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#30

von Olivia Cole » Mi 22. Jul 2015, 13:05

Also bei mir funktioniert der Link. Du sollst ja nicht die HTML-Variante des Dokuments anzeigen lassen, sondern das PDF herunterladen und in einem PDF-Reader betrachten.

http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/id ... 383135.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20667
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#31

von marsupilami » Mi 22. Jul 2015, 13:25

Ich hab in meinen beiden verwendeten Browsern (Chrome, Firefox) jeweils einen pdf-Reader "eingebaut".
Unter Chrome krieg ich die Fehlermeldung, mit dem Firefox konnte ich mir das Teil "herunterladen" und es wurde dann gleich im PDF-XChange-Viewer angezeigt.

Ich vermute mal, daß das auch daran liegt:
Formulahinweis.jpg

Nicht jeder PDF-Reader kommt mit so einem Teil zurecht.

Außerdem vermute ich, dass die Leutchen bei der BA die jeweils neueste Original-Version von Adobe nutzen oder gar eine Entwickler-Version.
Damit ist das Formular vermutlich sehr eng an Adobe-Software gebunden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Signatur?

Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 49783
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#32

von Koelsch » Mi 22. Jul 2015, 13:33

Also mal wieder ein tolles Beispiel dafür, wie nah die BA bei ihren Kunden ist :ironiea:
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
germanempress
Benutzer
Beiträge: 496
Registriert: Do 15. Aug 2013, 14:19
Wohnort: Im Herzen Hessens

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#33

von germanempress » Mi 22. Jul 2015, 13:35

DANKE OLIVIA

das hat diesma gut geklappt
man kann es ja sogar ausfüllen und abspeichern.

Allerdings ist es bei Ausdruck total klein geschrieben

mir egal
ich weiß ja was drin steht
die könne dann auch ma sehn, wie schwer es ist ohne hilfmittel zu lesen
geschweige denn zu arbeiten

:lachen1:
hinfallen
aufstehen
Krone richten
weitergehen

Olivia Cole
Benutzer
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 15:56

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#34

von Olivia Cole » Mi 22. Jul 2015, 13:43

Koelsch hat geschrieben:Also mal wieder ein tolles Beispiel dafür, wie nah die BA bei ihren Kunden ist :ironiea:
Ein Wunder, dass man die Dokumente nicht noch in einem speziellen BA-Lesesaal mit proprietärer Software öffnen muss. :gaga:

Benutzeravatar
tigerlaw
Benutzer
Beiträge: 4311
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 14:41
Wohnort: Bei Aachen/NRW

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#35

von tigerlaw » Do 23. Jul 2015, 10:16

Also ich habe das Formular innerhalb von FF anstandslos öffnen können. Ich konnte es auch in der Formularbibliothek meines Rechners abspeichern.

ACHTUNG! Änderungen weren auch mit abgespeichert!! ABER: Man muss zwingend einen neuen Dateinahmen angeben, die alte Fassung wird nciht überschrieben. --> Dennoch sollte man das Original separat als Sicherung abspeichern.

Der Test hat aber nicht so ganz gefunzt, vgl. Anlage:

Ich hatte testweise einige Werte eingegeben, es wurde auch richtig gerechnet. Dann abgespeichert und geschlossen, dann wieder aufgerufen.

dann einige Werte zusätzlich eingetragen. Die Sumenergebnisse der Zeilen B1 - B7 wurden aktualisiert, die kuulierte Gesamtsumme der Ausgaben aber nicht, und demgemäß auch der kumulierte Gewinn nicht.

Also sollte man doch noch bis auf weiteres das "Forum-eigene" Tool "EKS-Formular" verwenden!

:tiger:
Ich darf sogar beraten - bei Bedarf bitte PN!

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20667
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#36

von marsupilami » Do 23. Jul 2015, 10:35

Wenn Du das schon so ausführlich getestet hast, warum nicht auch gleich Nachricht an die BA?
Signatur?

Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 49783
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#37

von Koelsch » Do 23. Jul 2015, 10:39

"Redaktionell" ist bei den "Rechenseiten" nix geändert gegenüber 2014, nur der Fußtext und dass mann da jetzt einen Strichcode hinzugefügt hat.

Ich schau mal, ob ich den auch hin bekomme.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Olivia Cole
Benutzer
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 15:56

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#38

von Olivia Cole » Do 23. Jul 2015, 11:42

tigerlaw hat geschrieben:Die Sumenergebnisse der Zeilen B1 - B7 wurden aktualisiert, die kuulierte Gesamtsumme der Ausgaben aber nicht, und demgemäß auch der kumulierte Gewinn nicht. :tiger:
Ich verstehe nicht, wieso man ein so wichtiges Formular nicht x-mal überprüft, bevor sowas in die freie Wildbahn zu den selbständigen Aufstockern entlassen wird. Das ist doch eine oberste Bundesbehörde und die Angestellten werden sicher exzellent bezahlt! Haben Urlaub, gehen pünktlich nach Hause und bekommen später eine sichere Rente.
Koelsch hat geschrieben:"Redaktionell" ist bei den "Rechenseiten" nix geändert gegenüber 2014, nur der Fußtext und dass mann da jetzt einen Strichcode hinzugefügt hat.

Ich schau mal, ob ich den auch hin bekomme.
:pssst: :ironiea: Bei der Gelegenheit könnte der Rechtstext gleich mit "angepasst" werden, z.B.: "Der eLB braucht keine Nachweise vorlegen und diese befinden sich auch nicht anbei. Durch die Unterschrift wird die Richtigkeit der Angaben vollumfänglich bestätigt. Die Angaben gelten nach Ablauf von vier Wochen automatisch als genehmigt."

Benutzeravatar
Pegasus
Benutzer
Beiträge: 7015
Registriert: So 19. Okt 2008, 12:31

Re: Link zum Excel Tool zur Erstellung der EKS

#39

von Pegasus » Do 23. Jul 2015, 19:46

Das "Forum-eigene" Tool "EKS-Formular" war mir immer lieber und ich würde es heute auch noch benutzen.
In jeden Stein, in jeden Ast, in jeden Tier ist Leben wie in Dir selbst

Antworten

Zurück zu „Gesammeltes Wissen, Werkzeuge und Hilfsmittel für Selbständige“