Neuer ALG II Rechner

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#76

von Koelsch » Mo 22. Aug 2016, 20:21

Grrrr - hab den Sch...rechner weitgehend feddisch, aber ein € 30 Fehler ist da drin. Ja ich weiß, das ist die Versicherungspauschale und ich weiß auch genau in welcher Zelle der Sch...fehler auftritt aber ich sateh vernagelt davor und komm nicht auf die Lösung :5:

Jetzt wird das Ding bis morgen Abend in die Ecke gedonnert und kein Gedanke mehr daran verschwendet :beten:
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Pegasus
Benutzer
Beiträge: 7315
Registriert: So 19. Okt 2008, 12:31

Re: Neuer ALG II Rechner

#77

von Pegasus » Mo 22. Aug 2016, 21:18

Eine Denkpause ist oft hilfreich.......
In jeden Stein, in jeden Ast, in jeden Tier ist Leben wie in Dir selbst

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#78

von Koelsch » Di 23. Aug 2016, 16:59

Sodele, hier dann mal die Erstausgabe des neuen Rechners,

immer noch alle Felder sichtbar und ungeschützt, alle grauen Zeilen kommen später weg.

Ich bin mir sicher, da stecken noch viele Würmer drin. Versucht einfach mal einige Standardkonstellationen dort durchzuspielen, rechnet die zumindest mal grob "zu Fuß" nach, und wenn was nicht stimmen kann, bitte den Rechner mit Eurem Beispiel und Euren Anmerkungen hier hoch laden.

Ich hab im Moment keinen Bock mehr, da jetzt großartig durchzuprobieren. Das kommt dann in ein paar Tagen.
ALG2-Berechnung-vers-2.0_Erstausgabe.xlsx
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#79

von Koelsch » Mi 24. Aug 2016, 17:13

Sodele, ich denke :beten: jetzt passt's.

Im Beispiel sind die ab 1.8. neuen Problemfälle erfasst, also
  • Riesterbeitrag "zu hoch"
  • Pflichtversicherung überschreitet sonstige Absetzungen nach § 11b Abs. 1 SGB II (Versicherungspauschale separat dabei berücksichtigt) und wird daher vom sonstigen Einkommen abgesetzt


Und KG-Überhang ist im Beispiel auch noch einer drin.

Guckst auch mal bitte, ob man die kurzen Erläuterungen in Spalte A verstehen kann. Das ist für mich extrem schwer, denn ich weiß ja, was da steht und wie ich zu dem Ergebnis gekommen bin.

Die Datei ist unverändert völlig ungeschützt, die ausgeblendeten Zeilen können also einfach eingeblendet werden.
ALG2-Berechnung-vers-2.0_Erstausgabe Beispiel 2.xlsx
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 21498
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Neuer ALG II Rechner

#80

von marsupilami » Mi 24. Aug 2016, 19:30

Jo.

Runtergeladen und gleich Dummheiten gemacht.

Du hattest die mit 5 Personen in C10 und dann 2 Erwachsenen und Kiddies eingestellt.


Ich hab 1 Alleinstehenden genommen, meine Miete angepasst und .... voi lá die Gesamtbedarfsmiete schnalzt von 370 € auf 478 € hoch.

Der Fehler kommt daher, weil ich in C10 nicht korrigiert hatte.
Irgendwie sollte man evtl. abprüfen (lassen) ob die Anzahl in C10 mit der Anzahl Personen aus Zeile 18 übereinstimmt.


Jaaaa, ich weiß, wer so dösbaddelig ist und sowas nicht sieht ....


In N20 und M21 wird jeweils nur nachgefragt, ob C10 kleiner ist.
Es ist nach dieser bisherigen Logik durchaus in Ordnung, wenn C10 größer ist.
Signatur?
Muss das sein?

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 21498
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Neuer ALG II Rechner

#81

von marsupilami » Mi 24. Aug 2016, 19:40

Genauso eklig wird es, wenn ich mich als Alleinstehend bezeichne, mir dann 3 Kinder gönne und C10 nicht berichtige.


Zelle A116 zickt mit einem #Bezug!- Fehler rum!
Signatur?

Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#82

von Koelsch » Mi 24. Aug 2016, 19:48

Lad mal hoch, dann sieht man das doch besser
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#83

von Koelsch » Mi 24. Aug 2016, 19:54

marsupilami hat geschrieben:Genauso eklig wird es, wenn ich mich als Alleinstehend bezeichne, mir dann 3 Kinder gönne und C10 nicht berichtige.


Zelle A116 zickt mit einem #Bezug!- Fehler rum!
Jep, da hab ich wohl die Bezugszeile gelöscht. Das ist aber kein Problem, setzt man halt 'nen neuen Bezug, z.B.

WENN(ZÄHLENWENN(F111:L111;"<0")>0;"Mindestens eines der Kinder deckt seinen Bedarf selbst. Lassen Sie sich hierzu beraten, und prüfen Sie, ob u.U. Wohngeld für das Kind geantragt werden kann";"")
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 21498
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Neuer ALG II Rechner

#84

von marsupilami » Mi 24. Aug 2016, 19:59

Brauch' ich nicht hochladen.
Gib in der Tabelle, die Du eingestellt hast, folgendes ein:
C10 - Anzahl der Personen in der BG = so lassen bei 5
D/E17 Alleinstehend auswählen
C39 Miete ändern auf 370, sämtliche Verdienste, Einkommen, raus.


Ha!
Der Zahlbetrag in C111 ist dann auch pfalsch.
Der beschränkt sich offenbar auf die pfalsche Miete.


Ich will mein Geld! :motzki:
Ich will meine Regelleistung! :motzki:


Ich lad das doch mal hoch.
ALG2-Berechnung-vers-2.0_Erstausgabe Beispiel marsu.xlsx
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Signatur?

Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#85

von Koelsch » Mi 24. Aug 2016, 20:14

Guck ich aber nich mehr heute, morgen Nachmittag (vielleicht :verlegen: )
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#86

von Koelsch » Mi 24. Aug 2016, 20:44

marsupilami hat geschrieben:Brauch' ich nicht hochladen.
Gib in der Tabelle, die Du eingestellt hast, folgendes ein:
C10 - Anzahl der Personen in der BG = so lassen bei 5
D/E17 Alleinstehend auswählen
C39 Miete ändern auf 370, sämtliche Verdienste, Einkommen, raus.


Ha!
Der Zahlbetrag in C111 ist dann auch pfalsch.
Der beschränkt sich offenbar auf die pfalsche Miete.


Ich will mein Geld! :motzki:
Ich will meine Regelleistung! :motzki:


Ich lad das doch mal hoch.
ALG2-Berechnung-vers-2.0_Erstausgabe Beispiel marsu.xlsx
Nur mal schnell geguckt -
:kopfkratz: Was ist an der Miete denn falsch?

Gesamtmiete 370, 5 Menschen in der Wohnung, also z.B. 1 BG Mitglied, für das Du rechnest und 4 HG-Mitglieder

also Mietanteil des BG-Mitglieds 370/5 = 74
404 + 74 = 478, also hat der Rechner das doch richtig gerechnet.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 21498
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Neuer ALG II Rechner

#87

von marsupilami » Do 25. Aug 2016, 08:37

Nun, unter "Alleinstehend" verstehe ich: ich lebe alleine in der WG, in dieser Wohnung, in dieser BG.
Ohne Kinder, ohne PartnerIn.
Niemand wohnt mit und muss irgendeinen Anteil an der Miete mittragen.


Heißt in der Konsequen: im Rechner müsste überprüft werden, ob die (Gesamt-)Anzahl in C10 mit der Summe der (Einzel-)Mitglieder der BG/ WG in Zeile 18 übereinstimmt.

Außerdem: wenn in C10 die Anzahl nicht korrigiert, dann mit Alleinstehend durchrechnen läßt und danach dann noch die Kinder abwählt, bleibt die Rechnung in Zeile 38 bestehen.


:arge:
Jetzt hab ichs kapiert!

Der rechnet dann aufgrund der falschen Zahl in C10 meinen MIetanteil in dieser falschen BG und anerkennt mir 74 Tacken Miete.
Zusammen mit meinem Single - "Alleinstehend" - Regelsatz ergibt das eine Gesamtbedarfssumme von 478 €.
Und konsequenterweise auch den Zahlbetrag in C/D 111.

Das ist aber pfalsch! Ich bekomme als "Alleinstehend" meinen Regelsatz von 404 plus den vollen Anteil an der Miete von 370 €, macht einen Zahlbetrag von 774 €.


Es muss als irgendwo oben abgefragt werden, ob die Zahl der BG-Mitglieder in C10 identisch ist mit der Anzahl der Einzel-Mitglieder aus Zeile 18.
Wenn Nein, muss eine Warnung her, dass das nicht übereinstimmt.
Das reicht ja schon.
Ansätze habe wir ja schon in N20 bzw. M21.
Aber bis jetzt wird nur geprüft, ob C10 kleiner ist.
Wenn aber C10 größer ist, wird das nicht moniert und es kommt zu "Ungenauigkeiten"!
Signatur?

Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#88

von Koelsch » Do 25. Aug 2016, 08:41

Nein, das bekommst Du nur, wenn Du allein in der 370 Euro wohnst. Wohnen da andere, bekommst Du nur Deinen Anteil

C10 prüft ja durchaus - es prüft ob die Anzahl der in der Berechnung angegebenen BG Mitglieder mindestens in C10 wiedergespiegelt wird. Aber es können und müssen in C10 eben auch HG oder WG Mitglieder oder Untermieter erfasst werden. Nur dann ist der Mietanteil korrekt berechnet.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 21498
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Neuer ALG II Rechner

#89

von marsupilami » Do 25. Aug 2016, 16:32

:arge: Stimmt.
Mal wieder zu kurz gedacht.

:doof:
Signatur?

Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#90

von Koelsch » Fr 26. Aug 2016, 10:28

Noch ein Fehlerchen entdeckt, Grundreibetrag wurde beim aufstockenden BAföG Empfänger nicht berücksichtigt
ALG2-Berechnung-vers-2.0_Erstausgabe Beispiel 3 BAföG.xlsx
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

22305Lackmeier
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 15:29

Re: Neuer ALG II Rechner

#91

von 22305Lackmeier » Mi 31. Aug 2016, 13:38

Danke an die Entwickler!

Was ich nicht finden kann: Mehrbedarf bei dezentraler Warmwassererzeugung.
(Wird pauschaliert gewährt auf Antrag)

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#92

von Koelsch » Mi 31. Aug 2016, 13:58

Guck mal Zelle C14
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

22305Lackmeier
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 15:29

Re: Neuer ALG II Rechner

#93

von 22305Lackmeier » Do 1. Sep 2016, 14:08

Supi.
Ich dachte, ich hätte alles in der Tabelle aufmerksam gelesen.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#94

von Koelsch » Sa 3. Sep 2016, 11:08

Und weil's so schön ist - hier mal eine komplett andere Version für den ALG II-Rechner

Sagt mir mal bitte, was Ihr davon haltet
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 21498
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Neuer ALG II Rechner

#95

von marsupilami » Sa 3. Sep 2016, 13:01

Find ich nicht schlecht.

Schön gegliedert und farbig aufgeteilt.
Man/frau muss halt wissen, dass wenn man in die Felder mit dem kleinen roten Dreieck rechts oben reinklickt, dass man dann einen Kommentar lesen kann.
Ob das jeder weiß/kennt? :1:

Was mir gut gefällt, ist die Gliederung / Strukturierung in der Tabelle "Berechnung".
An sowas hatte ich gedacht, als ich sagte: unser Rechner muss neu strukturiert werden.


In den Formeln kommt er bei den Abfragen i.d.R mit einfache WENN-UND-Abfragen aus.
Das ist aber Geschmackssache, Hauptsache das Ergebnis stimmt.
Auch könnte man in der ein oder anderen Formel, wo einzelne Zellen addiert werden, mit der Summenformel arbeiten, aber das ist nicht mehr als Kosmetik.


Einziger Nachteil, der mir auf die Schnelle auffällt: das Teil Ausdruck-kompatibel zu machen bedarf sicherlich einiger Handarbeit.
So dass man der Leistungsabteilung zeigen kann: das hab ich eingegeben, das müsste für mich rausspringen, euer Bescheid ist pfalsch.
Müsste man mal ausprobieren.


Aber wenn er auf der Basis gleicher Fakten das gleiche Ergebnis ausspuckt, ist das Teil gut.
Signatur?

Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#96

von Koelsch » Sa 3. Sep 2016, 15:14

Noch ein wenig an der Optik geändert, jetzt sollte der Ausdruck auf 3 Seite Querformat passen
SGB II Rechner ab 01.08.2016_geändert_01.xlsx
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#97

von Koelsch » Sa 3. Sep 2016, 15:22

Vielleicht noch zur Erläuterung:

Der Rechner ist nicht auf meinem Mist in meinem Hirnstüble gewachsen. Er wurde mir von einem netten, und anscheinend in Excel durchaus bewanderten Menschen zugemailt. Dieser scheint wohl in einem JC beschäftigt zu sein, denn der Rechner ist eigentlich um Einiges umfangreicher. Es gehören dort noch Seiten zu, in denen man Änderungen eintragen kann, um z.B. Abweichungen gegenüber dem Originalbescheid zu überprüfen und es gehört dazu eine säuberliche Aufteilung was zahlt Kommune, was zahlt Bund
SGB II Rechner ab 01.08.2016.xlsx
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 21498
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Neuer ALG II Rechner

#98

von marsupilami » Sa 3. Sep 2016, 15:27

Sieht gut aus.

Ist der denn vom Ergebnis her okay?
Ich dachte an so Familien mit allen Schikanen.
Er ist arbeitslos, kriegt ein bisken Einkommen vom Zeitung-Austragen, Ehrenamt als Jugendtrainer beim Fußball, sie kriegt bisken EU-Rente oder sowas, eines der Kinder verdient bisken was nebenher (Nachhilfe) und dann sind da noch 2 Kinder, eines davon mir aufwändiger Ernährung.

Wenn dieser Rechner das genauso gut hinbekommt wie "unser" alter, dann fragen, ob wir den benutzen und verbreiten dürfen


Nachtrag:
Ahhhh, dann sind das wohl die Verknüpfungen, die Excel jedesmal moniert.
Signatur?

Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52569
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Neuer ALG II Rechner

#99

von Koelsch » Sa 3. Sep 2016, 15:37

Ich hab da bisher noch keine großartigen Rechenbeispiele durchgespielt und "unser" Vergleichsergebnis dazu.

Es waren mir nur recht früh einige unterschiedliche Ergebnisse zu unserem Rechner aufgefallen, und da lag unser Rechner eben falsch - dahr die Version .01 jetzt.

Das einzige, wo sich der Autor bisher "erschüttert zeigte", dass es mir gelungen war, seinen "tollen" Passwortschutz zu knacken. Ich hab ihm dann geschrieben, dass Passwort bei Excel pille-palle ist und wir deshalb erst gar keins drin haben. Zum knacken braucht man da ja so ca. 15 Sekunden, mehr nicht. Als netter Mensch hab ich ihm aber erläutert, wie man das macht :unschuld: :zwinker:
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Pegasus
Benutzer
Beiträge: 7315
Registriert: So 19. Okt 2008, 12:31

Re: Neuer ALG II Rechner

#100

von Pegasus » Sa 3. Sep 2016, 18:39

Obwohl ich den Rechner bislang nie benutzt habe ---> supi sieht der aus. Und wenn der dann genau rechnet. Alle Achtung!
In jeden Stein, in jeden Ast, in jeden Tier ist Leben wie in Dir selbst

Antworten

Zurück zu „Diskussion zu Downloads“