Link zum Fahrtenbuch Download

Wissenwertes, Links und mehr
Benutzeravatar
Turtle39
Benutzer
Beiträge: 845
Registriert: So 7. Jun 2009, 17:04

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#26

Beitrag von Turtle39 » Mi 2. Jan 2013, 16:07

ok kommt in 2 Minuten (oder 5)

Benutzeravatar
Turtle39
Benutzer
Beiträge: 845
Registriert: So 7. Jun 2009, 17:04

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#27

Beitrag von Turtle39 » Mi 2. Jan 2013, 16:18

So das Mail ist raus ... in der Seitenvorschau werden übrigens nur max. 9 Seiten angezeigt ... egal wie lang das Dokument ist !?!

Nachtrag: Obwohl im Fahrtenbuch 254 Zeilen mit Daten gefüllt sind, werden nur 231 Zeilen ausgedruckt

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 56162
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#28

Beitrag von Koelsch » Mi 2. Jan 2013, 16:46

Ist zurück - Du musst eventuell den Druckbereich neu festlegen, damit alles gedruckt wird.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Turtle39
Benutzer
Beiträge: 845
Registriert: So 7. Jun 2009, 17:04

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#29

Beitrag von Turtle39 » Mi 2. Jan 2013, 17:05

Koelsch der war gut ... und WIE mach ich das (den Druckbereich neu festlegen) ?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 56162
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#30

Beitrag von Koelsch » Mi 2. Jan 2013, 17:19

Welches Programm nutzest Du denn?

Bei OpenOffice oder LibreOffice (bei Excel 2007 auch) musst Du den Bereich, den Du ausdrucken willst, markieren und dann auf Format Druckbereich festlegen

Bei Excel 2007 hast Du oben Seitenlayout stehen, darunter verbirgt sich dann der Druckbereich
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Turtle39
Benutzer
Beiträge: 845
Registriert: So 7. Jun 2009, 17:04

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#31

Beitrag von Turtle39 » Mi 2. Jan 2013, 18:03

Danke Koelsch

Ich benutze OpenOffice und hab das jetzt auch hinbekommen.
Er macht aber zwischen dem alten und dem neuen/hinzugefügten Druckbereich nun beim Seitenlayout einen Absatz :motzki:

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 56162
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#32

Beitrag von Koelsch » Mi 2. Jan 2013, 18:16

Dann musst Du den alten Druckbereich vermutlich löschen - oder mit dem Absatz leben. Ist ja nur für's JC, da braucht man keine Schönheitspreise zu gewinnen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Leopold Bloom
Benutzer
Beiträge: 1862
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 10:06

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#33

Beitrag von Leopold Bloom » Sa 14. Mär 2015, 20:08

Fahrtenbuch 08-2014 - 01-2015 mit Ziel und Zweck.ods
Fahrtenbuch 08-2014 - 01-2015 mit Ziel und Zweck.pdf
Linux verblüfft mich immer wieder.
:gunni:
Ich habe nun für die fällige EKS 08/2014 - 01/2015 ein Fahrtenbuch erstellt und wollte es ausdrucken.
Druckt aber leider überhaupt nicht.
Zum Glück endecke ich den Button "exportieren als pdf.
Wenigstens das funktioniert, und er drucket auch brav
- das Fahrtenbuch von 2013!!!
Keine Ahnung, wo er das her hat.

Was ist da wieder los?

Gruß Leopold Bloom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 56162
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#34

Beitrag von Koelsch » Sa 14. Mär 2015, 20:17

Keine Ahnung, ich weiß nicht, woher Du das Fahrtenbuch hast. Das von uns angebotene Fahrtenbuch ist im .xls Format und umfasst eine Tabelle.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Leopold Bloom
Benutzer
Beiträge: 1862
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 10:06

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#35

Beitrag von Leopold Bloom » Sa 14. Mär 2015, 21:19

Koelsch hat geschrieben:Keine Ahnung, ich weiß nicht, woher Du das Fahrtenbuch hast. Das von uns angebotene Fahrtenbuch ist im .xls Format und umfasst eine Tabelle.
Ich hab von euch und LibreOffice hat das in .ods-Format umgewandelt.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 56162
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#36

Beitrag von Koelsch » Sa 14. Mär 2015, 21:24

Das glaub ich nicht, unser Fahrtenbuch hat eine Tabelle, Du hast aber 2 Tabellen da drin. Und Libre Office wandelt nicht einfach um, das tut es nur, wenn Du dem Programm sagst, es soll umwandeln. Und dann musst Du eben mit den Folgen leben, es hat schon seinen Grund, warum Marsu und ich den ALG II Rechner nicht "durch einfaches Umwandeln" in die drei Formate bringen, sondern 3 Versionen per Hand erstellen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Leopold Bloom
Benutzer
Beiträge: 1862
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 10:06

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#37

Beitrag von Leopold Bloom » Sa 14. Mär 2015, 21:43

Also gut, ich hab es wieder rückverwandelt in .xls, und jetzt druckt er ganz brav und bieder, und zwar das Jahr 2014.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 56162
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#38

Beitrag von Koelsch » Sa 14. Mär 2015, 21:45

Also alles ok?
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Leopold Bloom
Benutzer
Beiträge: 1862
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 10:06

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#39

Beitrag von Leopold Bloom » Sa 14. Mär 2015, 21:55

Koelsch hat geschrieben:Also alles ok?
Ja. Und noch mehr.
Jetzt ist mir auch das Defizit klar in meiner aEKS.
Im Jahr 2013 bin ich im BWZ ca. 3.500 km gefahren, und jetzt sind es 8.179 km gewesen.

Mit dieser Folge habe ich beim Umzug aufs Land auch nicht gerechnet. :frieden1:
Aber trotzdem, die Lebensqualität ist eine ganz andere.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 56162
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#40

Beitrag von Koelsch » Sa 14. Mär 2015, 22:00

Ist eigentlich normal JWD bedeutet zwangsläufig mehr Fahrerei.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Olivia Cole
Benutzer
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 15:56

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#41

Beitrag von Olivia Cole » So 15. Mär 2015, 10:46

Leopold Bloom hat geschrieben:Im Jahr 2013 bin ich im BWZ ca. 3.500 km gefahren, und jetzt sind es 8.179 km gewesen. Mit dieser Folge habe ich beim Umzug aufs Land auch nicht gerechnet. :frieden1:
Mit dieser Kostensteigerung wird der Gewinn des Unternehmens in den Keller gehen. Wie willst Du die Stromkosten für das Arbeitszimmer stemmen, wenn kein Gewinn mehr da ist? 4.679 Mehrkilometer können auch dazu führen, dass das Auto überwiegend beruflich genutzt wird (sofern nicht bisher schon), die vollen Kosten für das Kfz anzuerkennen sind und der Gewinn noch mehr sinkt. Irgendwann ist dann die Verlustzone da.
Aber trotzdem, die Lebensqualität ist eine ganz andere.
Die Lebensqualität wird aber durch die neu auftretenden Probleme schon wieder erheblich eingeschränkt.

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 22699
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#42

Beitrag von kleinchaos » So 15. Mär 2015, 10:49

Mehr Lebensqualität ohne Strom. Frag mal die Jungs mit dem Aluhut, die werden viel erzählen über schädliche Strahlen usw
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 22904
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Link zum Fahrtenbuch Download

#43

Beitrag von marsupilami » So 15. Mär 2015, 11:12

Ich hab mal ganz kurz bisken rumgespielt.

Ich vermute aber, ich hab den Stolperstein gefunden.


Vor gaaaaaanz langer Zeit, als DOS noch das Maß aller Dinge war, hab ich mal was gelernt von "eindeutigen Dateinamen".
Dabei galt auch, daß die Tabellenblätter in Excel ebenfalls eindeutig zu benennen sind.

Wer aber einfach ein 2. Tabellenblatt genauso benennt wie das erste, so dass das Programm selbst versuchen muss, diese Eindeutigkeit herzustellen, muss sich bei Umwandlungen zwischen MS und Linux - ob nun vor dieser Aktion oder danach - nicht wundern, wenn dann irgendwas schief geht.


Die Programmierer von LO und OO geben sich zwar größte Mühe, aber MS Excel und Calc von LibreOffice bzw. OpenOffice sind eben nicht 100 % und eindeutig 1:1 gleich in allen Funktionen.
Das sollte man bei der Verwendung dieser freien Programme bedenken und wenn man Linux oder eines der Derivate nutzt, definitiv wissen.
Ansonsten empfehle ich, den ursprünglichen PC- oder Läppi-Karton und das entsprechende Gerät wieder zu einer Einheit zusammenzufügen und diese Einheit dann Bedürftigen zur Verfügung zu stellen.
Signatur?
Muss das sein?

Antworten

Zurück zu „Gesammeltes Wissen, Werkzeuge und Hilfsmittel für Selbständige“