bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

Hier können Fragen gestellt werden, die in den anderen Hilfethemen nicht passen.
Benutzeravatar
Dosi
Benutzer
Beiträge: 413
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:34

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#26

Beitrag von Dosi » Di 11. Jul 2017, 23:33

es waren drei verschiedene Händler/Shops und die 1,90 sind 3x angefallen - also pro Rücklastschrift. Diese Posten werden/wurden nicht zusammen gelegt, sondern einzelnd abgebucht. So passiert das immer. Ich habe ja auch zu verschieden Zeiten/Tagen bestellt bei den Händlern.

Tester
Benutzer
Beiträge: 865
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 15:04

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#27

Beitrag von Tester » Di 11. Jul 2017, 23:55

Als ehemaliger Raucher (einer der schlimmsten Sorte, 1-2 Schachteln) kann ich es trotzdem nicht verstehen, wie man sich dermassen zum Löffel macht und der Sucht hingibt, das man sich Tabak im Internet bestellt, wenn man kein Geld mehr hat ....

Klar für Drogen sind die Regelleistungen nicht vorgesehen.

Wenn man rauchbedingte Pflegefälle (Schlaganfall) und Todesfälle (Lungenkrebs) live mitbekommen hat, freut man sich über das ersparte Drogengeld und der wigenen Gesundheit.

Aufhören ist eine Befreiung, glaubt mir 😉

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 35570
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#28

Beitrag von Günter » Mi 12. Jul 2017, 00:01

Am schönsten war die Freiheit ohne die obgligatorischen 2 Schachteln, mindestens 2 Feuerzeuge und die nötigen Münzen für den Automaten aus dem Haus gehen zu können.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Benutzeravatar
Dosi
Benutzer
Beiträge: 413
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:34

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#29

Beitrag von Dosi » Mi 12. Jul 2017, 00:29

also hör mal Tester, ich bestelle nur Tabak, wenn ich ihn auch bezahlen kann und wo ich das mache ist ja wohl wurscht :arge:

Benutzeravatar
angel6364
Benutzer
Beiträge: 9745
Registriert: Fr 17. Okt 2008, 17:20
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#30

Beitrag von angel6364 » Mi 12. Jul 2017, 00:31

Bild

Hat vielleicht noch jemand was Kluges dazu beizutragen?
Bild

"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten."

Tester
Benutzer
Beiträge: 865
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 15:04

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#31

Beitrag von Tester » Mi 12. Jul 2017, 00:33

Günter hat geschrieben:
Mi 12. Jul 2017, 00:01
Am schönsten war die Freiheit ohne die obgligatorischen 2 Schachteln, mindestens 2 Feuerzeuge und die nötigen Münzen für den Automaten aus dem Haus gehen zu können.
Oder noch besser, kurz vor schlafengehen feststellen, dass noch ne Schachtel für das Erwachen angeschafft werden muss und man sich noch auf den Weg macht zur 24-Std Tanke! 😂

Das Rauchen ist die einzige Entscheidung im Leben, die ich zutiefst bereue, was war ich für ein Idiot!

Das schlimmste am Rauchen ist für mich, das man nix von hat. Säuft man, hat man wenigstens einen Rausch, oder Gras macht lustig .... aber Kippen rauchen? Nix, nur gelbe Finger, Zähne, Stinkende Klamotten und macht nur den Rentsma reich.

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 35570
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#32

Beitrag von Günter » Mi 12. Jul 2017, 00:41

Und den Finanzminister.Dem gönne ich es am wenigsten.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Benutzeravatar
angel6364
Benutzer
Beiträge: 9745
Registriert: Fr 17. Okt 2008, 17:20
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#33

Beitrag von angel6364 » Mi 12. Jul 2017, 00:46

Fertig?
Bild

"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten."

Benutzeravatar
Dosi
Benutzer
Beiträge: 413
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:34

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#34

Beitrag von Dosi » Mi 12. Jul 2017, 00:51

muss er sein - er schreddert

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 35570
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#35

Beitrag von Günter » Mi 12. Jul 2017, 00:55

Er geht schlafen.😁
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Benutzeravatar
Dosi
Benutzer
Beiträge: 413
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:34

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#36

Beitrag von Dosi » Mi 12. Jul 2017, 01:54

denn schlaf er schön :Daumen:

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 35570
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#37

Beitrag von Günter » Mi 12. Jul 2017, 06:07

Dosi hat geschrieben:
Mi 12. Jul 2017, 00:51
muss er sein - er schreddert

Schreddern geht anders. Kannst du dich noch an Henners Wutanfälle erinnern, als wir alle sein wunderschönes Forum zerschreddert hatten. Der hat sich jedesmal fassungslos die Karten gelegt. :lachen1: :lachen1: :lachen1:
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Benutzeravatar
Dosi
Benutzer
Beiträge: 413
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:34

Re: bucht paypal nochmal ab nach Rücklastschrift?

#38

Beitrag von Dosi » Do 13. Jul 2017, 12:59

nö, alles Alzheimer

Antworten

Zurück zu „Sonstige Hilfen“